Ick wundre mir über jarnischt mehr

Otto Reutter (1870 - 1931) - Humorist

Twitter

Die Sache hat nur einen Haken!

Die Sache hat nur einen Haken!

Original-Couplet
Text und Melodie von Otto Reutter

Teich/Danner Nr.130

1.
Yvette Guilbert hat in Berlin
jüngst ihre Kunst bewiesen.
Frau Rentier Schulz, die drinnen war,
hat die Yvette gepriesen.
„Nein“, sprach sie, „wie die pointiert
und alles charakterisiert,
wie wir's bei keiner fanden.“
Die Sache hat nur einen Haken:
Sie hat kein Wort verstanden.

2.
Pauline ist in einem Haus
als strenge Gouvernante.
An jedem Sonntag geht Sie aus,
Sie sagt: „Ich geh zur Tante.
Die Tante küss ich inniglich,
doch nimmermehr berühre ich
die Lippen eines Mannes.“
Die Sache hat nur einen Haken:
die Tante heißt Johannes.

3.
Die Mädchen, die 10 Jahre sind,
die tragen kurze Kleider.
In spätern Jahren tragen Sie
die Kleider länger – leider!
's hat alles seine Richtigkeit –
mit 20 Jahr'n ein langes Kleid,
mit 10 Jahr'n sind Sie kleener,
die Sache hat nur einen Haken:
's wär umgekehrt noch schöner.

4.
Bulgarien's Fürst, Herr Ferdinand,
ist Witwer schon seit Jahren.
'ne heiratslustige Prinzess
kam jüngst zu ihm gefahren.
Sie sah ihn an – vor dann nach Haus
und sprach: „Er sieht echt schneidig aus,
wie'n hält, nicht wie ein Schurke.
Der Mann, der hat nur einen Haken:
und das – ist seine Gurke.“

5.
Zur Tochter sagt die Frau Mama:
„Du musst mir eingestehen,
als ich heut fortging, ließ bei dir
der Leutenant Kunz sich sehen.“
Die Tochter sagt zur Mutter dann:
„Das stimmt, der Leutenant, der kam an,
doch ich wies ihm die Türe.“
Die Sache hat nur einen Haken:
Sie wies ihm nämlich ihre.

6.
Für eine Witwe hat man jüngst
gesammelt Liebesgaben.
2 Kinder hat die Frau gehabt,
ein Mädchen und 'nen Knaben.
Ihr Mann war tot – oh welche Pein –
Sie saß da mit zwei Kinderlein,
die ein, zwei Jahre waren.
Die Sache hat nur einen Haken:
der Mann starb vor vier Jahren.

7.
Ein junges Paar schreibt im Hotel
ins Fremdenbuch die Namen
ihr Alexander, Sie Marie,
die von der Reise kamen.
„Ein Eh'paar?“ fragt der Hotelier.
„Verheirat't sind,“ sagt der Portier,
„Marie und Alexander.“
Die Sache hat nur einen Haken:
Sie sind's nicht miteinander.

Werbung

Tasse Kaffee

Es gefällt Ihnen die Otto-Reutter-Seite und Sie wollen sich bedanken?